Departure: 20/07/2024
From$1,962

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
Bedingungen und Konditionen*
Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.
Auf Wunschzettel speichern

Das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste erfordert ein Konto

5934
7 Tage 6 Nächte
Serengeti NP, Ngorongoro Crater, Tarangire NP and Lake Manyara
Mindestalter: +3

7 Days Wild North – Small Group Tours

0
  • 7 Tage 6 Nächte
  • Single Supplement $228

Überblick über die Reise

Explore Tanzania’s most spectacular landscapes and witness unparalleled wildlife on this exceptional safari adventure.

In 7 Days, you will visit all the major highlights of Tanzania National Park namely Serengeti NP, Ngorongoro Crater, Tarangire NP and Lake Manyara.

Abfahrts- und Rückgabeort

Ankunft und Abreise: Arusha Stadt

Fotos
Reiseplan

Tag 1KilimanjaroFlughafen - Arusha Stadt

Your international flight will arrive at Kilimanjaro International Airport, home to the ‘The Roof of Africa’, Mount Kilimanjaro. After clearing immigration and collecting your luggage, you’ll be met by your driver who will be waiting for you at arrivals. You will drive to your accommodation in Arusha, and on a clear day you may have views of Kilimanjaro en route.

After a long day travelling you may want to rest, but if you want to keep yourself busy until the evening, we can arrange a city tour or other experiences dependent on your interests.

Overnight at Pazuri Inn-Arusha on Bed and Breakfast

Tag 2Tarangire-Nationalpark

Today you’ll be heading out to your first Tanzania national park the beautiful Tarangire, often a favorite park among guides due to its size and remoteness, particularly in the southern section. The park is known for the large numbers of elephant that congregate here. There are substantial populations of wildebeest, zebra, impala, giraffe, eland and buffalo as well, and even a few localized and unusual species including the gerenuk and fringe-eared oryx.

The primary landscape is dry, open woodland scattered with hundreds of Africa’s prehistoric ‘Trees of Life’, the baobab tree. You’ll explore the park in your private vehicle, stopping for a picnic lunch during your game drive, and eventually head to your camp for the evening.

Dinner and overnight at Eileen’s Trees Inn on Full Board Basis

Tag 3LakeManyara National Park

Nach dem Frühstück fahren Sie zum herrlichen Lake Manyara. Obwohl er einer der kleineren Nationalparks des Landes ist, hat er es dennoch in sich. Rechnen Sie damit, Elefantenherden zu sehen, die langsam über die Ebenen wandern, riesige Trupps von Pavianen im dichten Blätterdach des Waldes und - wenn Sie Glück haben! - vielleicht sogar baumkletternde Löwen.

Sie verbringen den Tag in Ihrem privaten 4×4-Safari-Fahrzeug, das von einem erfahrenen Safari-Guide geführt wird. Rund um den riesigen Sodasee können Sie eine faszinierende Vielfalt an Wildtieren beobachten, darunter Büffel, Warzenschweine, Giraffen, Gnus, Zebras und viele rosa Flamingos. Der flache Hippo Pool ist immer ein Highlight und bietet hervorragende Möglichkeiten für Flusspferd-Sichtungen sowie spektakuläre Ausblicke auf die Rift Valley Escarpment.

Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie bei Sonnenuntergang zum Abendessen und zur Übernachtung in Ihre Unterkunft zurück.

Dinner and overnight at Eileen’s Trees Inn on Full Board Basis

Tag 4Serengeti-Nationalpark

Your drive from Karatu to the Serengeti will wind you through wide green hills and across flat lowlands. The land stretches to the horizon in all directions, interrupted only by small dusty towns and earthy round Maasai huts. Once you’ve crossed into the Serengeti, you’ll be on a game drive as you make your way toward camp. The southern section of the park is covered with flat or gently rolling grasslands and occasionally dotted with rock kopjes, home to good populations of resident game. Big cats love to have a good vantage point and the kopjes provide that. Massive herds of wildebeest call this southern section home when they’re birthing before moving farther north. The Serengeti is home to a variety of landscapes, and what’s around you will depend on where you’re staying in the park.

Dinner and overnight at Into Wild Africa on Full Board Basis

Day 5Full Day in Serengeti

Heute setzen Sie Ihr afrikanisches Safarierlebnis in einem der größten Anziehungspunkte des Landes fort: dem Serengeti-Nationalpark. Die endlosen Ebenen und der Reichtum an Wildtieren, die die Serengeti ihr Zuhause nennen, sind unübertroffen. Die Gnuwanderung mit mehr als einer Million Gnus ist wohl der Höhepunkt der Serengeti. Es ist ein wahres Spektakel und beeindruckend, Millionen von Gnus, Zebras und Gazellen über die endlosen Ebenen der Serengeti donnern zu sehen.

Zusammen mit Ihrem privaten Reiseleiter werden Sie die Herden in den Ebenen suchen. Neben den Zugtieren bekommen Sie auch viele andere Tiere zu sehen, wie Löwen, Geparden, Leoparden und viele mehr. Lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit von Afrikas berühmtestem Park beeindrucken.

Wenn Sie die Tierwelt aus einer anderen Perspektive beobachten möchten, empfehlen wir Ihnen eine Ballonsafari. Es ist ein unglaubliches Erlebnis, lautlos über den Ebenen mit Wildtierherden zu schweben.

Dinner and overnight at Into Wild Africa on Full Board Basis

Day 6: 07th Ngorongoro Crater

Am frühen Morgen fahren Sie von der Serengeti zum Ngorongoro. Nach der Ankunft am Ngorongoro beginnen Sie den Abstieg in den Krater. Dieser eingestürzte Vulkan ist das Hauptmerkmal der Gegend und schafft ein einzigartiges Ökosystem mit einer großen Vielfalt an Vegetation. Genießen Sie die wunderschönen Farben der Landschaften und die Vielfalt der Tiere.

Der Krater beherbergt die höchste Konzentration an Wildtieren in Afrika und ist voll mit Elefanten, Löwen, Büffeln, Flusspferden und sogar dem seltenen Spitzmaulnashorn. Dies ist einer der besten Orte, um alle Big Five zu sehen. Die Aussicht vom Kraterrand über den Kraterboden ist unglaublich. Aufgrund seiner natürlichen Schönheit wurde der Ngorongoro-Krater zu einem der sieben Naturwunder Afrikas gewählt.

Im Ngorongoro-Schutzgebiet gibt es eine Reihe von Aktivitäten zu unternehmen, wie zum Beispiel den Besuch eines Massai-Dorfes. Sie können bis zu sechs Stunden im Krater verbringen, bevor Sie zurück nach Karatu fahren.

Dinner and overnight at Eileen’s Trees Inn on Full Board Basis

Day 7Karatu – Kilimanjaro Airport

Nach dem Frühstück werden Sie je nach Flugzeit von Ihrem Fahrer zum Flughafen Arusha oder Kilimanjaro International Airport gebracht, um Ihren Weiterflug anzutreten.

Ende des Dienstes

Karte

Der Preis beinhaltet und schließt aus

Im Preis inbegriffen

  • Hin- und Rücktransfers zum Flughafen wie auf der oben genannten Reiseroute angegeben
  • Unterkunft und Verpflegung gemäß der oben genannten Reiseroute
  • Ein 4 x 4 Toyota Land Cruiser mit Aufstelldach
  • Ein privater professioneller englischsprachiger Fahrer/Guide
  • Alle Besichtigungen und Wildbeobachtungen wie im Reiseplan angegeben.
  • Krater-Servicegebühr im Ngorongoro-Krater wie im Reiseplan angegeben.
  • Unbegrenzt Mineralwasser in Flaschen während der Safari.
  • Unbegrenzt alkoholfreie Getränke während der Safari
  • Unbegrenzt Tee und Kaffee während der Safari
  • Unbegrenzte Anzahl von Kilometern während der Pirschfahrten auf der Safari
  • Snacks während der Pirschfahrten
  • Staatliche Steuern und Nationalparkgebühren.

Der Preis schließt aus

  • Internationale Flüge und Inlandsflüge
  • Alle anderen persönlichen Gegenstände, z. B. Telefon, Wäsche, Getränke usw.
  • Trinkgeld für den Fahrer/Begleiter wird dringend empfohlen
  • Jede Versicherung
  • Visum

Sind Sie bereit, mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen?

Whatsapp jetzt